Zugdienst: Feuer in Kfz-Werkstatt

Am Sonntag, den 04. November haben wir bei der Firma Bosch Kröger in Tostedt geübt. Die Übungslage war eine unklare Rauchentwicklung in der Werkstatthalle mit  vermissten Personen.

Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte und einer Lageerkundung durch den Gruppenführer  wurde sofort eine Menschenrettung eingeleitet. Mehrere Trupps unter Atemschutz gingen in das verrauchte Gebäude vor, um nach den vermissten Personen zu suchen. Parallel wurde eine Person über die Steckleiter gerettet und eine Wasserversorgung hergestellt. Eine weitere Löschgruppe hat die Brandbekämpfung übernommen. Mittels eines Druckbelüfters und umfangreicher Ventilation wurde die gesamte Werkstatt vom Rauch befreit.

Alle Personen wurden schnell gefunden und der Brand gelöscht.

Aus Sicht der Übungsleitung verlief die Einsatzübung erfolgreich, alle wesentlichen Übungsziele wurden erreicht.

Vielen Dank an die Firma Bosch Kröger, die uns dabei unterstützt hat.

 

Ihre Feuerwehr Tostedt

Veröffentlicht: vor 3 Jahren Von: Gelöschtes Konto Kategorie: FF