Besondere Zeiten erfordern besondere Dienste... Jugendfeuerwehr in Coronazeiten

Trotz der in den letzten Monaten vorgeschriebenen Kontaktbeschränkungen und der Aussetzung des regulären JF-Dienstbetriebes haben wir uns nicht aus den Augen verloren und auch weiterhin den Kontakt zueinander gepflegt.

Anstatt Präsenz-Dienste sind wir auf Online-Dienste umgestiegen. Auch  individuelle Vorbereitungen (Knoten üben) sowie eine Erneuerung der Ortskenntnisse (Fahrrad-Rallye) standen auf dem Programm.

Trotz der Abwechslung freuen wir uns schon sehr, hoffentlich bald wieder gemeinsam Jugenddienste stattfinden zu lassen.

Bis dahin – schöne Ferien!