Freiwillige Feuerwehr Tostedt

Wir helfen...jederzeit, schnell und zuverlässig!


Rauchwarnmelder

Das Einsatzgebiet eines Rauchwarnmelders (auch Rauchmelder genannt) liegt hauptsächlich im privaten Bereich.

In bestimmten Bereichen wie kleinen Pensionen, Ferienwohnung oder gewerblichen Bereichen ohne Brandschutzauflagen, werden ebenfalls Rauchwarnmelder eingesetzt.


Warum einen Rauchwarnmelder ?

Rauchwarnmelder funktionieren wie ein Frühwarnsystem. Schon unmittelbar im Entstehen eines Brandes greift der Schutz des Rauchwarnmelders. Bereits eine kleine Menge des gefährlichen Rauchs reicht aus,um das Alarmsignal (Piepen) auszulösen.

Feuer ist deswegen so gefährlich und unberechenbar, weil man die Geschwindigkeit, Ausbreitung und Rauchentwicklung leicht unterschätzt.

In den wenigsten Fällen sind Brandopfer durch den direkten Kontakt mit dem Feuer zu beklagen. Die häufigste Todesursache ist eine Rauchgasvergiftung. Ein Rauchwarnmelder erkennt rechtzeitig die Brandgase und warnt durch ein akustisches Signal vor diesen Gefahren!

Weitere Informationen finden Sie auf  www.rauchmelder-lebensretter.de